Alle Produkte >

Kategorien

Schnellstart Anleitung HP Reverb G2

In this article

Lieferumfang

  • 1x HP Reverb G2 Headset
  • 1x Headsetkabel (6 Meter)
  • 2x Controller
  • 4x AA-Batterie
  • DisplayPort auf Mini-DisplayPort-Adapter
  • Ladekabel (2 Meter)
  • HP USB-A-auf-USB-C-Adapter G“

Bevor Sie beginnen

  • Lassen Sie die Linsen nicht mit direktem Sonnenlicht in Berührung kommen. Dies führt zu einer dauerhaften Beschädigung des Bildschirms und fällt nicht unter die Garantie. 
  • Wenn das Originalkabel nicht passt, nehmen Sie den DisplayPort-zu-DisplayPort-Adapter heraus und schließen Sie ihn an den Displayport im PC an.

Wie Sie beginnen

  1. Schalten Sie Ihren Windows PC oder Laptop ein und stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben. 
  2. Verbinden Sie die HP Reverb G2 über das USC-Kabel und das Displayport-Kabel mit dem PC/Laptop. 
  3. Stecken Sie das Netzkabel ein.
    1. Suchen Sie den quadratischen Konverter in der Mitte des Headsetkabels. 
    2. Stecken Sie das Stromkabel in diesen quadratischen Konverter, um Ihr Headset mit Strom zu versorgen. 

Auf Ihrem PC

  1. Wenn Sie die HP Reverb G2 anschließen, sollte das Mixed Reality Portal automatisch starten. Falls nicht, können Sie auch die Windows-Taste drücken und „Mixed Reality Portal“ eingeben – wählen Sie die App zum manuellen Starten aus.
  2. Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem PC/Laptop.
    1. Möglicherweise benötigt das Headset zu diesem Zeitpunkt einige Updates. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie sie installieren.
    2. Setzen Sie die HP Reverb auf und schalten Sie Ihre Mixed Reality-Motion-Controller ein, indem Sie die Windows-Taste auf jedem Controller zwei Sekunden lang gedrückt halten.
  3. Richten Sie Ihren VR-Raum ein. Wählen Sie Roomscale oder Standing experience. 
  4. Sie werden gefragt, ob Sie Sprache in Mixed Reality verwenden möchten. 
  5. Sobald Sie das Cliff House betreten haben, ist die Einrichtung abgeschlossen. Genießen Sie die Fahrt! 

So stellen Sie eine Wi-Fi-Verbindung her

Das Headset wird automatisch über Ihren PC oder Laptop, den Sie verwenden, mit Ihrem Wi-Fi verbunden. 

So verbinden Sie Ihre Controller miteinander

Wenn du einen neuen Controller verwendest, musst du ihn mit deinem Headset und deinem PC/Laptop neu verbinden. Dazu sollten Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Überprüfen Sie die Batterien der Controller. 
  2. Schalten Sie den Controller ein, indem Sie die Windows-Taste des Controllers gedrückt halten.
  3. Drücken Sie die kleine Taste am Ende des Controllers (in der Nähe Ihres Handgelenks).
  4. Wenn die Lichter halb an und halb aus blinken, befindet sich der Controller im Kopplungsmodus.
  5. Wählen Sie auf Ihrem PC oder Laptop „Bluetooth“, um einen neuen Controller zu verbinden.
  6. Wenn die Controller vibrieren, bedeutet das, dass sie miteinander verbunden sind. 
  7. Bringen Sie die Batterieabdeckung wieder an. 

VR Expert Tipps

Wie man SteamVR verwendet

Die HP Reverb G2 funktioniert auch mit SteamVR! 

  1. Öffnen Sie Steam auf Ihrem PC oder Laptop. 
  2. Öffnen Sie SteamVR und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  3. Wenn Sie die HP Reverb mit SteamVR zum ersten Mal verwenden, müssen die Treiber das Programm aktualisieren, das mit der HP Reverb zusammenarbeitet.
  4. SteamVR Home wird automatisch im Headset geöffnet.
  5. Öffnen Sie die Anwendung Ihrer Wahl und haben Sie Spaß!

Headset-Display

Wenn Sie möchten/brauchen, können Sie die visuelle Qualität Ihres Headsets einfach ändern. 

  1. Tippen Sie auf Ihrem PC oder Laptop auf die Windows-Taste.
  2. Geben Sie „Headset-Anzeige“ ein. 
  3. Nun finden Sie die verschiedenen Einstellungen. Sie können die Auflösung und die Framerate Ihres Headsets ändern. 

Fehlerbehebung

Wenn der Computer angibt, dass die Ausgabe nicht auf 90 Hz eingestellt ist, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Windows und navigieren Sie zu Einstellungen.
  2. Navigieren Sie zu „Windows Mixed Reality“.
  3. Ändern Sie die Darstellungsrate auf „automatisch“. 

Das Problem sollte nun behoben sein.  Wenn Sie die HP Reverb starten möchten, aber der Computer sagt: „Nicht mit einem USB 3.0-Anschluss verbunden“, empfehlen wir den Kauf eines USB-Hubs, der das Problem lösen könnte.

War dieser Artikel hilfreich?
0 0 von 0 fanden diesen Artikel hilfreich.
Schnellstart Anleitung HP Reverb G2

Leon

Head of the Knowledge Base. Mit dieser Plattform möchte ich einen Ort schaffen, an dem XR-Enthusiasten aus der ganzen Welt ihr Wissen miteinander teilen können. Lasst uns XR aufs nächste Level heben!

Kommentare

Hast du Fragen?

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast?
Zöger nicht uns zu kontaktieren!

Kontakt aufnehmen

Fehlt dir ein Produkt?

Sag uns, welches Produkt du gerne
in unserer Knowledge Base sehen würdest.

Produkt wünschen

FAQ

  • Warum sollte ich einen Artikel kommentieren?

    Über die Kommentarfunktion der VR Expert Knowledge Base können Nutzer ihre Gedanken und ihr Fachwissen untereinander austauschen. Indem man zum Beispiel Artikel kommentiert, kann man anderen bei Schwierigkeiten helfen, die im Zusammenhang mit bestimmten Artikeln auftreten können. Sie helfen uns auch, mögliche Fehler in unseren Artikeln schneller zu entdecken und zu korrigieren.

  • Wie kann ich ein neues Produkt für die Knowledge Base anfordern?

    Wenn du ein bestimmtes Produkt in der VR Expert Knowledge Base vermisst, würden wir uns sehr freuen, wenn du es uns über das dafür vorgesehene Anfrageformular mitteilen würdest.

  • Wie kann ich Feedback geben?

    Du kannst unter allen Artikeln in der VR Expert Knowledge Base Kommentare und Feedback hinterlassen. Wenn du uns allgemeines Feedback geben möchten, kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren.

  • Was ist die VR Expert Community?

    Die VR Expert Community ist ein Discord-Server, auf dem Nutzer aus aller Welt über Themen aus dem Bereich der Virtual und Augmented Reality diskutieren und sich austauschen. In den verschiedenen Channels können sowohl Gamer als auch Entwickler Gleichgesinnte finden und ihr Wissen mit anderen teilen. Werde jetzt Mitglied der Community!

Top 10 User

  • 1. Leon 3 Kommentare
  • 2. Sina Beck 3 Kommentare
  • 3. Alexander Obermüller 2 Kommentare
  • 4. Denis Gladys 1 Kommentare